Grabenstraße 12 | 44787 Bochum | Telefon +49 (0)234 579 521-0 | Telefax +49 (0)234 579 521-21

illustration

Herzlich Willkommen!

Wir sind eine bundesweit tätige Wirtschaftsrechtskanzlei.

Wir arbeiten in der Mitte der Metropole Ruhr.

 

Wir beraten und vertreten Unternehmen und Einzelpersonen. Durch unsere individuelle und integrierte Beratung entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen praktikable und maßgeschneiderte Lösungen.

 

Wir bieten juristische Präzision, wirtschaftliches Verständnis und Kreativität.

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

E-Mail: kontakt@ulbrich-kaminski.de

 

Folgen Sie uns auf Instagram

logo

 

Heim-Management in der Coronakrise
Der Rechtsratgeber

buchcover

Autor: Dr. Ulbrich & Kaminski

Coronakrise - welche Rechtsvorschriften greifen in Alten- und Pflegeheimen?

Als Führungskraft finden Sie hier die rechtlichen Informationen, die Sie in der aktuellen Situation benötigen. Das Autorenteam aus erfahrenen Rechtsexperten vermittelt alles Wichtige, informiert fundiert und praxisnah zu Hygienebestimmungen,

mehr Infos

 

 

Illustration

 

Die Pflegesatzverhandlung
Praxisleitfaden für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen
Von RA Ralf Kaminski, LL.M.,
Fachanwalt für Arbeitsrecht
2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020,
ca. 198 Seiten, € (D) 29,80,
ISBN 978-3-503-18887-1

Auch als eBook erhältlich
weitere Infos

 

 

 

 

Stellenausschreibung

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Tätigkeitsbereich Wirtschaftsrecht

Dr. Ulbrich & Kaminski Rechtsanwälte I Notar ist eine der führenden wirtschaftsberatenden Rechtsanwalts- und Notarkanzleien. (...)
Stellenausschreibung hier

Mandanteninformationen

Rechtsanwaltskanzlei

Sonderrundschreiben
SARS-CoV-2

Was können Unternehmen jetzt tun?
Bochum, 18.03.2020
Die wichtigsten Fragen in Zeiten der SARS-CoV-2-Epidemie.
weitere Infos
Notar
Sonderrundschreiben
Coronavirus (SARS-CoV-2)
Handlungsfähigkeit im Unternehmen durch Unternehmervorsorgevollmacht sichern.
weitere Infos

Pressemitteilung: Beendigung von Versorgungsverträge gemäß § 132a SGB V

das Landessozialgericht für das Saarland hat mit zwei Beschlüssen vom 25.01.2021 bestätigt, dass Versorgungsverträge gemäß §§ 132a, 132 SGB V und § 72 Absatz 2 SGB XI nicht durch einen Rechtsformwechsel eines Einzelunternehmens in eine GmbH & Co.KG enden.
Die Pressemitteilung und die Beschlüsse liegen in der Anlage bei

Pressemitteilung
anonymisierter Beschluss I
anonymisierter Beschluss II

Pressemitteilung

In der Anlage übersenden wir Ihnen unsere Pressemitteilung und die entsprechenden Beschlüsse des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen zur Corona-Testpflicht in der Pflegebranche.Ihre Rückfragen hierzu beantworten wir gerne.
Presssemitteilung
Corona Testung NRW I
Corona Testung NRW II

Pressemitteilung

Zum Wochenende gibt es noch einmal interessante Neuigkeiten zur Corona-Testung in der Pflege. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gibt einem ambulanten Pflegedienst recht, der sich gegen die Allgemeinverfügung des Landes NRW zur Wehr setzt. Der Beschluss und unsere Pressemitteilung liegt bei.
Pressemitteilung
Beschluss

Mandanteninformationen

Beschluss

LSG NRW verpflichtet Sozialhilfeträger im Wege der einstweiligen Verfügung zur Übernahme von ungedeckten Heimpflegekosten.
Beschluss LSG NRW
Pressemitteilung

Newsletter

Unser Zitat des Monats: „Horror kann ich nicht bieten. Da müssen Sie sich schon an die Regierung selber wenden.“ So ein schönes und passendes Zitat von Herrn Dieter Hallervorden zu unserer aktuellen Lage. Durchhalten und unseren Newsletter lesen…
02/2021

 

   © Dr. Ulbrich & Kaminski Rechtsanwälte  | Impressum  | Datenschutz